Ausstellungen

Die ehrwürdige Halle Altes Rathaus erlebt Ende Juni einmal keine klassische Präsentation von Gemälden oder Skulpturen, sondern verwandelt sich in ein kunterbuntes Kaufhaus der Kunst. Unter dem Motto „Bummeln, schauen, (Kunst) shoppen“ veranstaltet der KulturPackt zum vierten Mal das Schweinfurter Kunst-Kaufhaus

.

33 Künstler bieten acht Tage lang ihre Waren feil. Zu sehen sind weit über 100 Bilder, Plastiken und Objekte, von klassisch bis experimentell, von realistisch bis abstrakt, vom kleinen Lesezeichen bis zum großformatigen Ölgemälde. Die Bandbreite reicht von beeindruckender Malerei über Fotografie, Grafik-Serien und experimentelle Arbeiten bis zum preiswerten Schnäppchen als Geburtstagsmitbringsel. Vertreten sind auch Aquarelle und Keramik, Lehmbilder und Textilkunst, Stein- und Holzskulpturen.

Geöffnet ist das Kunst-Kaufhaus von Montag bis Freitag, von 14 bis 19 Uhr, am Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Folder mit allen teilnehmenden Künstlern liegt ab Anfang Juni in Stadt und Landkreis aus. Die Eröffnung findet am Freitag, 27. Juni, um 19 Uhr, mit musikalischer Umrahmung der „Cooperative Swing“ statt.

http://www.sw-anzeiger.de/schweinfurt/aktuelles/4-schweinfurter-kunst-ka...

Seiten